Unser Team

Eigentlich wollten wir vor allem coachen. Uns mit ganzheitlichem Klettertraining, mit mentalen Aspekten und dem Klettern als Prozess befassen. Daher kommen wir. climBe Klettercoaching ist unsere Wurzel. Doch beim ganzheitlichen Klettercoaching ist uns eines mehr und mehr bewusst geworden: Der erste wichtige Schritt, um später gut klettern zu können, ist eine fundierte Ausbildung in Sachen Sicherungskompetenz. Und wir haben gemerkt: Wenn wir das Klettern wirklich ganzheitlich betrachten, können wir nicht erst beim Coaching ansetzen. Und so haben wir die climBe Kletterschule gegründet. Um Dir zu ermöglichen, das Klettern und Sichern von Grund auf fundiert zu lernen. Um Dir zu ermöglichen, ein*e ganzheitliche*r Kletterer*in zu werden. Was uns dabei antreibt? Zu sehen, wie das Klettern für Menschen eine Bereicherung im Leben werden kann. So, wie es auch unser Leben bereichert.

climBe Kletterschule ist eine Chance, die wir im langen Winter-Lockdown ergriffen haben. Geschlossene Hallen, beschränkte persönliche Kontakte – das alles hat es uns nicht leicht gemacht. Doch wir haben uns von einer Erfahrung leiten lassen, die wir schon so oft beim Klettern gemacht haben: Manche Routen erscheinen viel zu schwer und unmöglich. Doch beim Klettern passiert es immer wieder – das Unmögliche wird möglich! 

Klettertrainer Máté climbe Kletterschule

Máté Matolcsi

"Klettern prägt nicht nur mein Leben, Klettern bedeutet Leben für mich! Klettern ist präsent in meinem beruflichen Alltag, in meinen Freundschaften und in meiner Freizeit. Klettern unterstützt mich bei meiner persönlichen Entwicklung, körperlich, mental und auch sozial. So blieb mir gar nichts anderes übrig, als Klettertrainer aus Leidenschaft zu werden :)."

Yogalehrerin Analena Rischpler climbe Kletterschule

Leni Rischpler

"Das Klettern hat mich sofort in einen totalen Bann gezogen. Je länger ich klettere, desto mehr Lebensbereiche berührt das Klettern. Die Faszination für diesen facettenreichen Sport an andere weiterzugeben, hat mich angetrieben, mit Máté die climBe Kletterschule aufzubauen."

Unser Team für Euch

Was ein gutes Team für uns ausmacht? Dass wir voneinander lernen. Dass wir uns gegenseitig ergänzen. Dass wir gemeinsam klettern. Dass wir eine gute Zeit zusammen verbringen. Und dass wir alle mit der gleichen Leidenschaft hinter dem stehen, was wir tun. Denn dann wird es gut für Euch!

Klettertrainer Máté

Máté

Máté Matolcsi

Trainer C & B Sportklettern; Gründer climBe Klettercoaching und climBe Kletterschule
Mehr erfahren
Kletterschule Team Leni

Leni

Leni Rischpler

Yoga-Lehrerin (RYT 200); Gründerin climBe Klettercoaching und climBe Kletterschule
Mehr erfahren
Klettertrainer Alex Kletterschule München

Alex

Alex Schäffer

Trainer C Sportklettern
Mehr erfahren

Unsere Werte

Unser Team besteht aus individuellen Persönlichkeiten, die alle ihre Stärken in climBe einbringen. Unsere unterschiedlichen Charaktere schätzen wir genauso wie die Werte, die uns als Team verbinden. Wir leben eine offene, wertschätzende und ehrliche Kommunikation. Nach innen, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass wir uns nur so als Team weiterentwickeln können. Nach außen, weil wir menschliche Verbindungen zu unseren Kursteilnehmer*innen aufbauen wollen.

climBe Kletterschule - unsere Werte

Menschlich:

In unseren Kletterkursen gehen wir sehr individuell vor. Denn das Klettern kann nicht von der einzelnen Person losgelöst werden. Klettern ist menschlich. Jede lernt unterschiedlich schnell, jeder nimmt Herausforderungen anders wahr und geht unterschiedlich damit um. Wir gehen in unseren Kursen darauf ein.

Authentisch:

Wir bringen als Trainer*innen und Menschen unsere Persönlichkeit in die climBe Kletterschule ein. Und wir freuen uns, wenn wir verschiedene Persönlichkeiten in unseren Kursen kennenlernen dürfen. Ein wertschätzender Umgang liegt uns sehr am Herzen.

Ganzheitlich:

Wir wollen nicht nur, dass Du eine gute Zeit in unserem Kletterkurs hast. Wir wünschen uns, dass Du langfristig eine gute Zeit beim Klettern hast. Dafür unterstützen wir Dich gerne langfristig. Von einer fundierten Ausbildung bis hin zum ganzheitlichen Klettertraining.

Sicher:

Klettern ist ein sicherer Sport. Vorausgesetzt, wir wissen, was wir tun und was wir besser nicht tun sollten. Wir möchten in unseren Kletterkursen das notwendige Mindset für die Gefahren schaffen. Und Kompetenz vermitteln, damit das Klettern für Dich ein sicherer Sport wird.

Nachhaltig:

Nicht immer ist der schnellste Weg auch der beste. In unseren Kletterkursen ist es uns wichtig, nachhaltige Sicherungskompetenz zu vermitteln. Damit sich nach dem Kurs keine Fehler einschleichen. Wir erklären nicht einfach, was „richtig“ oder „falsch“ ist, sondern wollen ein Verständnis für das „warum“ schaffen. So kannst Du nach dem Kletterkurs das Erlernte auch auf neue Situationen übertragen.

Vertrauensvoll:

Vertrauen ist das A und O in einer Seilschaft. Wir wollen Dir helfen, dieses Vertrauen aufzubauen. Unser erster Beitrag dazu ist es, selbst eine vertrauensvolle Atmosphäre in unseren Kursen zu schaffen.